Aufrollbare Sonnensegel: Beschattung für Garten, Terrasse und Außengastronomie

Aufrollbare Sonnensegel zählen zu den beliebtesten Beschattungssystemen für den eigenen Garten, aber auch für die Außengastronomie, für Beach Clubs oder für Hotelterrassen. In diesem Beitrag erfahren Sie alles, was Sie vor dem Kauf des aufrollbaren Sonnensegels beachten müssen. 

Welche Varianten von aufrollbaren Sonnensegel gibt es?

Bei aufrollbaren Sonnensegeln unterscheidet man grundsätzlich zwischen manuell und elektrisch aufrollbaren Ausführungen.

 

Wenn Sie ein elektrisch aufrollbares Sonnensegel möchten, muss ein Stromanschluss verfügbar sein, über den die Bedienung des Beschattungssystems erfolgt. Bei einem elektrisch aufrollbaren Sonnensegel kann zusätzlich ein so genannter Windwächter installiert werden, damit sich das Sonnensegel automatisch aufrollt, wenn eine bestimmte Windgeschwindigkeit erreicht wird und Sie beispielsweise nicht zuhause sind. Komplettiert wird dieses System durch einen Sonnenwächter, der das Sonnensegel auch automatisch ausfahren kann.

 

aufrollbares Sonnensegel

 

Manuell aufrollbare Sonnensegel lassen sich mit wenigen Handgriffen aus- und wieder einrollen und je nach Hersteller gibt es die Möglichkeit, das Sonnensegel in der Wunschposition fixieren, sodass Sie nur einen Teil der Fläche beschatten, wenn Sie dies wünschen.

 

 

Die Befestigung kann bei beiden Modellen durch einen Wandmontage und Masten oder freistehend mit Masten erfolgen, allerdings benötigen Sie beim elektrisch aufrollbaren Modell einen Stromanschluss.


Bei einem Premium Sonnensegel von einem Markenhersteller können Sie die Form und Größe frei wählen, da diese maßgeschneidert an Ihre Anforderungen produziert werden. Achten Sie auf die Maximalgröße des Segels, denn diese kann sich je nach Hersteller unterscheiden. 

Aus welchem Material bestehen aufrollbare Sonnensegel?

Das kommt in erster Linie auf den Hersteller an! Luftdurchlässige Materialien wie Polyesterfasern ermöglichen es, dass es unter dem Sonnensegel nicht stickig wird, da die Luft zirkulieren kann, allerdings bieten luftdurchlässige Materialien auch keinen ausreichenden Schutz gegen Regen. Markenproduzenten bieten aber auch imprägnierte Materialien an, die auch einen Regenschutz gewährleisten.

 

 

Wichtig ist es, dass Sie sich vor dem Kauf eines Sonnensegels Gedanken machen, worauf Sie besonders viel Wert legen und was für Sie unverzichtbar ist.


Anforderungen an Sonnensegelstoffe können beispielsweise sein:

 

·       Hoher UV-Schutz

 

·       Wasserbeständigkeit

 

·       Bedruckbarer Stoff (zB für Restaurants und Hotels)

 

·       Schmutzabweisend und einfache Reinigung

 

·       Reißfestigkeit

 

·       Farbbeständigkeit

Sonnensegel am See

Die Vorteile von aufrollbaren Premium Sonnensegeln

Aufrollbare Sonnensegel sind aufgrund ihrer Flexibilität und des großen Einsatzspektrums eine beliebte Beschattungslösung für private und gewerblich genutzte Immobilien. Im Gegensatz zu günstigen Do-it-yourself Sonnensegeln aus dem Baumarkt werden die aufrollbaren Premium Sonnensegel von Sonnenwetter individuell und maßgeschneidert entsprechend Ihrer Anforderungen gefertigt. 

 

·       Aufrollbare Sonnensegel müssen im Winter nicht abmontiert werden.

 

 

·       Verschiedene Formen und Größen möglich, da jedes Premium Sonnensegel maßgeschneidert gefertigt wird. 

 

·       Höhenverstellbare Masten, mit denen der Schattenwurf gesteuert werden kann.

 

 

·       Bei Unwettern wird das Sonnensegel ganz einfach eingerollt und muss nicht abmontiert werden. 

 

 

·       Bei Modellen mit einem Windwächter wird das Sonnensegel sogar automatisch eingefahren, wenn eine bestimmte Windgeschwindigkeit erreicht wird.

Für welchen Einsatz eignen sich aufrollbare Sonnensegel?

Aufrollbare Sonnensegel eignen sich sowohl für den Einsatz im Privatbereich als Beschattungslösung für Terrasse, Garten und Poolbereich als auch für gewerblich genutzten Objekten wie zum Beispiel bei der Außengastronomie, auf Restaurantterrassen, am Hotelpool, für Beach Clubs oder bei Veranstaltungszentren. 

Sonnensegel Materialien

Wo kann ich ein aufrollbares Sonnensegel kaufen?

Sonnenwetter in Mondsee ist Ihr Spezialist für aufrollbare Sonnensegel und Beschattungslösungen. In unserem Sortiment finden Sie elektrisch und manuell aufrollbare Sonnensegel, die maßgeschneidert für Ihre Terrasse, den Garten oder Ihre Restaurantterrasse gefertigt werden.

 

Unser Firmensitz befindet sich in Mondsee in Oberösterreich und wir montieren Beschattungssysteme in ganz Österreich und im süddeutschen Raum. Zahlreiche Projekte für private und gewerbliche Beschattungslösungen haben wir zum Beispiel im Salzkammergut umgesetzt. 

Was kostet ein aufrollbares Sonnensegel?

In den Preis eines Sonnensegels fließen verschiedene Komponenten wie Größe, Material, Befestigung und Montage ein. Da jedes Sonnensegel individuell und maßgeschneidert an Ihre Bedürfnisse produziert und montiert wird, erstellen für Sie ein persönliches Angebot. 

Kontaktieren Sie uns jetzt und vereinbaren Sie gleich einen Beratungstermin. Zu unseren Öffnungszeiten können Sie auch im Sonnenwetter Schauraum in Mondsee, Oberösterreich, vorbeikommen und sich zum Thema Beschattung und Gartenmöbel beraten und inspirieren lassen. 

Alle Fragen zum Thema Sonnensegel Kauf beantworten wir auch in unserem Sonnensegel Ratgeber.