2020 war ein durch und durch ungewöhnliches Jahr. Durch die Herausforderungen in diesem Jahr haben sich Gewohnheiten geändert und viele Menschen haben entdeckt, wie schön es im eigenen Zuhause und in der näheren Umgebung ist. Die Freizeit wird vermehrt zur Verschönerung des Hauses und des Außenbereichs verwendet, denn die Menschen mussten 2020 mehr Zeit in den eigenen vier Wänden verbringen.

Die Terrasse und der Balkon sind nicht nur im Frühling und Sommer die Orte, an denen man frische Luft, Natur und Sonne genießen kann – auch in der kalten Jahreszeit kann es im Außenbereich so richtig kuschelig und gemütlich sein. Die Voraussetzung dafür ist, dass Sie die Ausstattung der Terrasse anpassen, damit Sie im Herbst und Winter keine kalten Füße bekommen. Machen Sie es sich mit einer heißen Tasse Tee oder Glühwein gemütlich auf Ihrer Terrasse!

Ein Balkon auf der Südseite des Hauses ist eine großartige Erweiterung des Wohnbereichs, jedoch kann es in den Sommermonaten so heiß werden, dass der Balkon ohne den richtigen Sonnenschutz nicht nutzbar ist. Doch auch Balkone, die nach Osten oder Westen ausgerichtet sind, profitieren vom richtigen Sonnenschutz, der an die Sonneneinstrahlung angepasst wird.

Die Natur ist ein Geschenk, das wir schützen müssen. Schließlich wollen wir auch in Zukunft viel Zeit im Grünen verbringen und unsere Freizeit im Garten genießen können. Mit diesen Tipps für umweltbewusste Gartenbesitzer wird Ihr Außenbereich wieder ein Stück nachhaltiger und Sie gestalten Ihre eigene grüne Oase!

Im Frühling und Herbst freuen wir uns über jeden Sonnenstrahl, aber im Sommer kann es unter der glühenden Mittagssonne in der Gartenlounge schnell zu heiß werden und Sie müssen ins kühlere Haus flüchten. Damit Sie auch an heißen Sommertagen auf Ihren Loungemöbeln entspannen können, brauchen Sie die passende Beschattung.

Nach einem langen Winter freuen sich Körper und Geist auf die ersten warmen Sonnenstrahlen des herannahenden Frühlings und auf mehr Bewegung an der frischen Luft. Die Gartenarbeit zählt zu den liebsten Freizeitbeschäftigungen und neben einem schönen Garten wirkt sich die Arbeit im Grünen auch noch positiv auf unsere Gesundheit aus. Welche Einflüsse die Gartenarbeit auf unsere Gesundheit hat und was Sie beachten müssen, damit Sie sich bei der Gartenarbeit keine Verletzungen zuziehen,...

Das Lamellendach bietet Schutz vor Sonne und Niederschlag. Die Lamellen lassen sich entsprechend der Sonneneinstrahlung steuern – dies kann je nach Ausführung manuell, per Fernbedienung oder mittels Sensor sogar automatisch erfolgen. Lamellendächer sind erweiterbar. So können Sie die Seitenwände mit Zip-Screens ausstatten, um zusätzlichen Schatten zu erhalten, wenn die Sonne sehr tief steht. Außerdem können Lamellendächer mit einer Heizung, einer Beleuchtung oder auch einer Musikanlage...

Lassen Sie sich dieses Angebot nicht entgehen und sparen Sie 30% auf unser Ausstellungsstück!

Lassen Sie sich dieses Angebot nicht entgehen und sparen Sie 30% auf unser Ausstellungsstück!

Frische, selbst angebaute Tomaten, bestreut mit einer Handvoll gezupfter Basilikumblätter aus dem Kräutergarten! Viele Gartenbesitzer schaffen auf ihrer Grünfläche einen Bereich für den Anbau von eigenem Obst und Gemüse und können sich so einige Wochen oder Monate im Jahr mit Gemüse und Kräutern selbst versorgen. Doch auch auf einem kleinen Balkon können Sie Kräuter und verschiedene Gemüsesorten selbst anbauen und im Sommer eigene Produkte vom Balkongarten genießen.

Mehr anzeigen