Der optimale Sicht- und Sonnenschutz mit Pergolen

Als Pergola wird eine Art Laube bezeichnet, die heutzutage als Sonnenschutz im Garten oder auf der Terrasse dient. Im italienischen Sprachgebrauch wird als Pergola eher ein Laubengang bezeichnet, der vor allem den Weinstöcken als Rankhilfe dient.

 

Pergolen übernehmen in unseren Gärten die Funktion als Schattenspender und zusätzlich auch als Sicht- und Regenschutz. Wenn Sie sich für eine Pergola als Sicht- und Sonnenschutz entscheiden, profitieren Sie von einer großen Produktvielfalt und -auswahl. Sie können aus einer Vielzahl an verschiedenen Materialien wählen und sich für ein festes Dach oder ein flexibles Lamellendach entscheiden, das sich je nach Sonnenstand variieren lässt und sie den Sonnen- und Lichteinfall damit selbst bestimmen können. 

Pergola Sicht und Sonnenschutz

Was muss vor dem Bau einer Pergola berücksichtigt werden?

Bitte beachten Sie, dass sich die Baubestimmungen von Bundesland zu Bundesland unterscheiden und der Bau einer Pergola möglicherweise von der zuständigen Baubehörde genehmigt werden muss.
Bevor Sie sich für eine Pergola entscheiden, sollten Sie überlegen, welcher Bereich auf Ihrer Terrasse oder Ihrem Garten beschattet werden soll und wie sich der Sonnenstand im Laufe der Jahreszeiten verhält, um die richtige Größe der Pergola zu wählen.


Beim Material sollten Sie vor allem an die Langlebigkeit und Wartungsintensität denken, denn beispielsweise benötigt eine Pergola aus Holz regelmäßig Pflege in Form von Holzschutz- und Holzpflegemitteln. Eine Pergola aus Metall benötigt weniger Pflege und lässt sich leicht reinigen, passt möglicherweise aber nicht zum Look Ihres Hauses.

Zusätzlich können Sie bei einer Pergola noch zwischen einer freistehenden und einer mit dem Haus verbundenen Variante entscheiden. Freistehende Pergolen bieten Sie beispielsweise an, wenn Sie einen Pool besitzen und das Sonnendeck am Pool beschatten möchten. Zusätzlich können sie beispielsweise eine Seite der Pergola mit einem Sichtschutz aus verstellbaren Lamellen versehen und sind so vor neugierigen Blicken geschützt.

Natürlich können Sie eine Pergola ihrem ursprünglichen Zweck entsprechend verwenden und an einer Seite Weinreben ranken lassen. Die dichten Blätter der Weinrebe dienen ebenfalls als Sichtschutz, lassen aber den Wind durch, sodass die Luft unter der Pergola zirkulieren kann. Am besten funktioniert dieser Effekt beim einem leicht geöffneten Lamellendach.

 

 

Wenn Sie sich für eine mit dem Haus verbundene Pergola-Variante entscheiden, sollten Sie beachten, dass der Wohnraum hinter der Pergola auch beschattet bzw. etwas dunkler wird, da weniger Licht in den Raum einfallen kann. Dies lässt sich ebenfalls am besten mit einem Lamellendach lösen, das in den Wintermonaten geöffnet bleibt und so genug Licht in den angrenzenden Wohnraum einfallen kann. 

Sicht Sonnen und Regenschutz

Die Vorteile von Pergolen als Sicht- und Sonnenschutz

  • Pergolen sind in unzähligen verschiedenen Ausführungen, Materialien und Dachvarianten erhältlich. Sie finden für Ihren Außenbereich auf jeden Fall die richtige Lösung.
  • Pergolen können freistehend als eigenes Beschattungselement fungieren. Das bewährt sich vor allem für große Gärten, in denen es einen Pool- oder Grillbereich gibt, aber auch für gastronomisch genutzte Gärten, die im Sommer einen beschatteten Bereich benötigen.
  • Pergolen sind mit zusätzlichen Wandelementen kombinierbar und dienen nicht nur als Sonnenschutz, sondern auch als Sichtschutz.
  • Zusätzlich kann man unter einer Pergola auch geschützt sitzen, wenn das Wetter nicht mitspielt und Regenschauer durchziehen. So steht eine Garten- oder Grillparty auch bei wechselhaftem Wetter nichts im Wege.
  • Eine Pergola wertet Ihr Haus oder Ihr Grundstück optisch auf und kann an den Look des Hauses angepasst werden.
  • In Kombination mit einem Lamellendach können Sie bei Ihrer Pergola den Sonnen- und Lichteinfall jederzeit selbst steuern und anpassen.

 

Sie interessieren sich für eine Pergola als Sonnen- und Sichtschutz für Ihren Außenbereich? Kontaktieren Sie uns jetzt für einen Beratungstermin in unserem Schauraum in Mondsee und wir sprechen über die verschiedenen Möglichkeiten für Ihren Außenbereich.