Holzschutz im Außenbereich – So pflegen und schützen Sie Holz

Wenn Holz im Außenbereich eingesetzt wird, benötigt es regelmäßige Pflege und Schutz, damit die Lebensdauer verlängert wird. Gartenmöbel, Zäune und Gartenhäuser aus Holz sind der Witterung sowie Schädlingen und Pilzen ausgesetzt, die die Lebensdauer und auch das Aussehen beeinträchtigen können.

 

Mit diesen Tipps verlängern Sie die Lebensdauer von Holz erheblich und Sie können auf Wunsch auch den natürlichen Holzton erhalten.

Welches Holz eignet sich für den Außenbereich?

Wenn Sie im Außenbereich Holz verwenden möchten, sollten Sie besonders auf die Wahl des richtigen Holzes achten.
Bei Gartenmöbeln aus Holz sind Hölzer wie Teak oder auch Akazie/Robinie sehr geeignet, da sie relativ unempfindlich und witterungsbeständig sind. Achten Sie beim Kauf von Gartenmöbeln aus tropischen Hölzern unbedingt darauf, dass das Holz aus kontrolliertem Anbau stammt und dass es sich nicht um Holz aus dem Regenwald handelt. Wenn Sie lieber einheimische Hölzer verwenden möchten, eignet sich das Holz der Lärche sehr gut für den Außenbereich.

 

Fichte und Kiefer sind ohne regelmäßige Pflege und Behandlung nicht vorrangig für den Außenbereich geeignet und bedürfen einer Vorbehandlung, da sie unbehandelt viel Feuchtigkeit aufnehmen können und das führt zu Fäulnis.

 

Wenn Sie unbehandeltes Holz im Außenbereich verwenden, müssen Sie damit rechnen, dass das Holz in kurzer Zeit mit einer silbergrauen Schicht, der so genannten Patina, überzogen wird. Diese Patina dient als Schutzschicht für das Holz. Nicht jedem gefällt dieser silbergraue Schleier und das Holz muss regelmäßig gepflegt werden, um dies zu verhindern. 

modernes weißes Holzhaus mit Pool

So pflegen Sie Holz im Außenbereich richtig!

Achten Sie vorrangig darauf, dass das Holz im Außenbereich nicht nass wird. Nasses Holz ist ein ausgezeichneter Nährboden für Pilze und Fäulnis. Die zusätzliche UV-Strahlung lässt das Holz verblassen und ohne ausreichenden Schutz wird Ihr Holz im Außenbereich bald unansehnlich und brüchig.

 

Decken Sie Gartenmöbel bei Regen ab oder achten Sie auf eine dauerhafte Verwendung unter einer überdachten Pergola. Gartenhäuser und Zäune sind meist dauerhaft der Witterung ausgesetzt und können bei Regen nicht abgedeckt werden. Achten Sie darauf, dass bei Holzzäunen die Pfosten mit so genannten „Pfostenschuhen“ versehen werden, damit die Pfosten nicht dauerhaften in einem feuchten Boden stehen. 

Holzlasur, Holzschutzöl oder Holzlack?

Für die regelmäßige Pflege sollten Sie Ihr Holz im Außenbereich jährlich mit einer Holzlasur behandeln. Die Holzlasur dringt in das Holz ein und pflegt dieses sowohl innen als auch außen. Bei der Verwendung einer Holzlasur bleibt der natürliche Farbton des Holzes besser erhalten und man erkennt die Holzmaserung.

Im Gegensatz dazu dringt der Holzlack nicht in das Holz ein und bildet nur eine deckende Schicht auf dem Holz. Im Außenbereich sollten Sie besser Holzlasur verwenden und im Innenbereich Holzlack.

 

Für Gartenmöbel und auch Terrassendielen aus Holz verwenden Sie am besten Holzschutzöl. Das Holzschutzöl verhindert die silbergraue Patina und verhindert das Austrocknen des Holzes. 

türkiser Holztisch im Garten

Die Verwendung des Holzpflegemittels

Damit der Holzschutz tief in das Holz eindringen kann, sollten Sie das Holz vorher mit Schleifpapier aufrauen und dabei können Sie gleich unebene Stellen entfernen. Das Holz sollte vor dem Auftragen auf jeden Fall trocken und staubfrei sein.

 

Achten Sie beim Kauf von Holzpflegemitteln unbedingt auf ihre Umweltverträglichkeit. Die Holzlasur oder das Holzpflegeöl tragen Sie mit einem Pinsel auf, den Sie mit der Maserung führen. Verwenden Sie Handschuhe, um Ihre Hände zu schützen und tragen Sie alte Kleidung. Nach dem Auftragen muss das Holz für mehrere Stunden trockenen und muss vor Regen und Feuchtigkeit geschützt werden.

 

TIPP: Wenn Sie unbehandeltes Holz verwenden, sollten Sie dieses vorher mit einer Holzimprägnierung behandeln.

 

Wenn Sie das Holz im Außenbereich regelmäßig richtig pflegen, haben Sie für viele Jahre Freude an einem fantastischen Naturprodukt.

Sie sind auf der Suche nach neuen Gartenmöbeln oder möchten Ihren Außenbereich verschönern? Kontaktieren Sie jetzt das Sonnenwetter Team oder besuchen Sie unseren Schauraum in Mondsee. In unserem Onlineshop finden Sie viele Produkte für Ihren Außenbereich!