Gartentrends 2022: Ideen für die Gestaltung von Terrasse und Balkon

Im Jahr 2021 waren Garten, Terrasse und Balkon wieder ein wichtiger Faktor für unser Wohlbefinden und ein Rückzugsort, an dem wir das Weltgeschehen für ein paar Stunden hinter uns lassen konnten. Welche Gartentrends Sie im Jahr 2022 erwarten dürfen, erfahren Sie in diesem Beitrag. 

Garten Trends 2022

Gartentrend 2022: Nachhaltigkeit und naturnahe Gestaltung im Außenbereich

Nachhaltigkeit ist ein Gartentrend, der auch schon 2021 stark nachgefragt war, denn Themen wie die globale Erwärmung, das Insektensterben und Aussterben von Wildpflanzen veranlassen viele Menschen dazu, auch bei der Gestaltung von Terrasse und Balkon umzudenken.


Die Gestaltung des Außenbereichs mit möglichst wenigen Eingriffen in das Ökosystem ist das Ziel bei der Umsetzung eines Naturgartens.


In einem naturnahen Garten wird auf den Einsatz von chemischem Dünger und Pflanzenschutzmitteln verzichtet und stattdessen werden ökologische und selbst hergestellte Dünger und Mittel gegen Schädlinge eingesetzt. Den Dünger können Sie herstellen, indem Sie selbst kompostieren!


Achten Sie bei einem naturnahen Garten auch darauf, dass Igel, Vögel und Insekten ausreichend Möglichkeiten für Verstecke und den Bau von Nestern finden. Auf einem gepflegten, englischen Rasen finden Tiere und Insekten keine Nahrung, deshalb sollten Sie bei der Gestaltung eines nachhaltigen Gartens eine Blumenwiese anlegen oder zumindest in einem Teil des Gartens Wildblumen wachsen lassen.

 

 

Sonnenwetter Tipp

Sie möchten Ihre Terrasse oder Ihren Balkon naturnah mit Gartenmöbeln aus Holz ausstatten? Vereinbaren Sie gleich einen Beratungstermin!

 

Frau liegt mit dem Laptop in der Hängematte und arbeitet

Gartentrend 2022: Homeoffice auf der Terrasse

Seit März 2020 arbeiten zahlreiche Menschen dauerhaft oder teilweise im Homeoffice und schätzen die Möglichkeit der Remote-Arbeit sehr. Einige sparen sich dadurch ein oder zwei Stunden Zeit ein, die ansonsten für den Arbeitsweg eingesetzt wurden. Bei schönem Wetter ist die Versuchung groß, dass das Homeoffice auf die Terrasse oder den Balkon verlegt wird.

 

Oft macht uns da jedoch die Sonne einen Strich durch die Rechnung, wenn die Sonnenstrahlen so blenden, dass das Display des Notebooks kaum zu erkennen ist. Wer im Freien am Laptop arbeiten will, sollte Wert auf die richtigen Arbeitsmittel legen. Ein Tisch mit einem passenden und rückenschonenden Gartenstuhl sowie die richtige Beschattung sind das wichtigste Kriterium für die Arbeit auf der Terrasse.

 

Ein großer Sonnenschirm mit einer individuellen Verstellmöglichkeit nach Sonneneinstrahlung, ein aufrollbares Sonnensegel oder ein Lamellendach bieten den optimalen Schutz vor der Sonne und teilweise auch vor dem „Wetter“ beim Arbeiten auf der Terrasse. 

Gartentrend 2022: Anbau von eigenem Obst und Gemüse

Die wenigsten können sich mit eigenem Obst und Gemüse komplett selbst versorgen, aber während der Sommermonate können Früchte und Salat aus dem Garten einen wesentlichen Beitrag zur gesunden Ernährung leisten. Pflücksalat, Snackgurken oder Erdbeeren können auch auf dem Balkon angepflanzt werden und auch Kräuterspiralen sind nicht nur optisch ein Hingucker. Die Arbeit im Garten ist zudem ein wichtiger Faktor für die Entspannung, das Wohlbefinden und um Stress abzubauen. 

Tomaten aufziehen im eigenen Garten

Gartentrend 2022: Smarte Funktionen für Terrasse und Balkon

Geräte, die für uns mitdenken und Aufgaben unternehmen, werden immer populärer. Auch auf Terrasse und Balkon halten immer mehr smarte Technologien Einzug. Die Pflanzen im Garten werden smart bewässert und der Pool-Roboter nimmt seine Tätigkeit selbstständig auf oder lässt sich per App steuern.

 

 

Die Windwächter bei Sonnensegeln und Markisen sind nur ein Beispiel dafür, wie uns Funktionen unterstützen können. Lamellendächer können per App auch aus der Ferne gesteuert werden, wenn Sie vergessen haben, das Lamellendach zu schließen oder die Sensoren im Dach der Pergola passen die Lamellen automatisch an die Wetterbedingungen an. Oder Sie kombinieren Ihr Lamellendach mit einer smarten Beleuchtung, die sich je nach Tageszeit automatisch ein- und ausschaltet.


Wie Sie sehen, gibt es viele Möglichkeiten im Garten, um bestimmte Abläufe mit Hilfe von smarten Anwendungen zu steuern!

Sie interessieren sich für ein Lamellendach mit smarten Funktionen, Gartenmöbel oder andere Produkte für Balkon & Terrasse? Kontaktieren Sie unser Sonnenwetter Team und vereinbaren Sie gleich einen Beratungstermin