Gartentrends 2020: So wird Ihr Garten fit für die neue Saison

Der Winter dauert gefühlt schon wieder ewig. Frühlingshafte Temperaturen und die ersten Pflanzen, die zart aus dem Boden sprießen machen schon wieder richtig Lust auf die neue Gartensaison. Welche Gartentrends in diesem Jahr angesagt sind und worauf Sie beim Gärtnern achten sollten, erfahren Sie in diesem Beitrag!

Gartentrends 2020: Smart Gardening

Ein intelligenter Garten, der mitdenkt? Längst haben moderne Technologien Einzug in unseren Garten gehalten. Lamellendächer, die sich per App steuern lassen, Markisen, die sich mittels Regen- und Windsensor selbstständig einfahren oder Rollos, die sich je nach Sonneneinstrahlung selbst schließen zählen zu den großen Gartentrends in diesem Jahr. Moderne Bewässerungssysteme wissen selbst, wann sie gießen müssen und die Rasenpflege übernimmt der Rasenroboter sowieso von selbst.

 

Viele Anbieter von Gartengeräten und Sonnenschutzlösungen haben diesen Trend bereits erkannt und bieten eine intelligente Steuerung mittels Smartphone oder Tablet an.

Gartengestaltung

Gartentrends 2020: Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein

In Zeiten, in denen der Klimawandel unbestreitbar ist, machen sich viele Menschen auch immer mehr Gedanken, wie sie Nachhaltigkeit in den eigenen vier Wänden umsetzen können. Auch im Garten kann man mit einigen Umstellungen und mehr Umweltbewusstsein sehr viel erreichen. Zu den großen Gartentrends 2020 zählt Nachhaltigkeit und wir möchten Ihnen einige Tipps mitgeben, wie Ihr Garten künftig umweltbewusster und nachhaltiger wird.

 

 

  • Verzichten Sie auf chemische Pflanzenschutzmittel und künstlichen Dünger. Diese Produkte enthalten Stoffe, die das Grundwasser verschmutzen, nützliche Insekten und Pflanzen zerstören und auch der Gesundheit von Mensch und Tier schaden. Das Internet ist voll mit Tipps und Hinweisen, wie Sie Ihren Garten mit natürlichen Mitteln gegen Schädlinge schützen können, ohne in die Chemiekisten zu greifen. Natürliche Pflanzenschutzmittel und biologischer Dünger lassen sich ganz einfach selbst herstellen, denn gegen jeden Schädling ist auch das richtige Kraut gewachsen! Und wenn Sie einen Igel im Garten haben, befreit dieser Ihren Garten ohnehin von zahlreichen Schädlingen.

 

  • Achten Sie beim Kauf von Erde darauf, dass es sich um torffreie Bio-Erde handelt. Bei der Gewinnung von Torf werden Moore zerstört und damit auch wichtiger Lebensraum für Pflanzen und Tieren.

 

  • Plastik zählt zu den größten Umweltproblemen, daher sollten Sie in Ihrem Garten auch auf einen möglichst geringen Einsatz von Plastik- und Kunststoff setzen. Verzichten Sie auf Blumentöpfe aus Kunststoff und verwenden Sie stattdessen Tongefäße. Ein Ausflug auf den Flohmarkt bietet auch viele Gelegenheiten für den Kauf von außergewöhnlichen Blumengefäßen für Ihren Garten. Verzichten Sie auf Gemüsefolien und verwenden Sie stattdessen wiederverwendbare Abdecknetze aus Bio-Baumwolle.

 

  • Sammeln Sie das Regenwasser und bewässern Sie Ihre Blumen in regenarmen Wochen mit dem gesammelten Wasser.

 

  • Küchenkräuter und verschiedene Gemüsesorten können Sie in Ihrem Garten ganz einfach selbst anbauen. So können Sie sich teilweise mit frischen Produkten aus Ihrem eigenen Garten selbst versorgen. Selbst kleine Flächen eignen sich, um Kräuter oder Feldsalate anzubauen, denn der Gartentrend „Vertikales Gärtnern“ macht es möglich!

 

  • Aus alt mach neu! Werden Sie in diesem Jahr kreativ und schonen Sie die Ressourcen. Aus vielen ausrangierten Gegenständen lässt sich außergewöhnliche Gartendekoration herstellen, damit Ihr Garten auch in diesem Jahr zum Blickfang wird!
Gartenmöbel aus Holz

Gartentrends 2020: Gartenmöbel aus Holz

Auch bei Gartenmöbeln setzt sich der Trend zur Nachhaltigkeit und der achtsamen Verwendung von Ressourcen durch. Gartenmöbel aus Holz lösen Stühle und Tische aus Kunststoff ab. Achten Sie beim Kauf von Gartenmöbeln aus Holz auf die Herkunft des Holzes und einen nachhaltigen Anbau.

 

Die aktuellen Gartentrends für 2020 präsentieren wir Ihnen in unserem Schauraum in Mondsee. Kommen Sie während der Öffnungszeiten vorbei oder vereinbaren Sie gleich einen individuellen Termin mit unserem Sonnenwetter Team! .